06.07.2018 - 17.07.2018 - TUI Cruises Mein Schiff 4 Test


Kompaktkurs Maritime Medizin 2018

Ab Kiel bis zum Nordkap und zurueck in 12 Tagen

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
zum siebten Mal veranstaltet die Schiffsarztbörse den Kompaktkurs Maritime Medizin. Wir erweitern unseren Horizont und segeln zum Nordkap. Die Kursdauer ist in 2018 einen Tag länger bei gleicher Kursgebühr wie im Vorjahr. Zum Networking und Shanty singen bieten wir wieder Maritime Exkursionen an. Ich hoffe Sie an Bord der Mein Schiff persönlich kennen lernen zu dürfen...

Kursinhalte

  • Maritime Medizin Historie, Seekrankheit, Unterkühlung, Seediensttauglichkeit, Command, Control, Communication auf Schiffen u.a.
  • Maritime Notfallmedizin Aktuelle Leitlinien, Basic und Advanced Life Support, Anästhesie an Bord u.a.
  • Offshore Medizin Arbeitsplatz Offshore, Medizinische Eignungsuntersuchung, Sicherheitsüberlebenstraining, Offshore Telemdizin, Offhore Notfall u.a.
  • Cruise Medizin Kreuzfahrtmedizin: Norovirus Outbreak, Leiche an Bord, luft- und wassergebundene Disembarkation, Star Codes u.a.
  • Expeditionsmedizin Exotische Fahrtgebiete, Polarregionen, Out of Range Evacuation, Überwinterung auf der Neumayer Station in der Antarktis u.a.
  • Reisemedizin Reisemdizinische Atemwegsinfektionen, Bakterielle und parasitäre Infektionen, Seuchen und Pandemien

Fortbildungs - Details:

  • Kursbeginn: Freitag, 06.07.2018 (Onboarding)
  • Kursende: Montag 17.07.2018 (Offbording)
  • Veranstaltungsort: TUI Mein Schiff 4
  • Kursgebühr: Kursgebühr 2450,- Euro, Refresher 1225,- Euro
  • CME Fortbildungspunkte: 140 (anerkannt durch die Ärztekammer Schleswig-Holstein)

Unsere ehemaligen Kursteilnehmer berichten:

Dr. med. Wolfgang Fredebohm, Schiffsarzt TUI Cruises
„Der Kompaktkurs Maritime Medizin hat mich ausgezeichnet vorbereitet. Dadurch fühlte ich mich als frischer Schiffsarzt für alle Herausforderungen an Bord sicher gewappnet.“
Dr. med. Johannes Schlayer, Schiffsarzt TUI Cruises und AIDA Cruises
„Sehr gute Konfrontation mit der Realität an Bord. Auch für mich als erfahrenen Schiffsarzt waren die praktischen Notfallsimulationen sehr hilfreich.“
Dr. med. Peter Filzmayer, Schiffsarzt TUI Cruises, Hapag Lloyd Kreuzfahrten
„Strukturierter Kurs, maritime Dozenten didaktisch sehr gut. Besonders hervorzuheben ist die Besichtigung des Bordhospitals und die Berichte der TUI Schiffsärzte.“
Dr. med. Ralf Berg, Schiffsarzt TUI Cruises
„Tolle Kursorganisation, top Dozenten. Der Kurs hat mich sehr motiviert und vor vielen kritischen Situationen an Bord bewahrt.“

Zurück